Gestalttherapie

Gestalttherapie bietet die Aussicht auf persönliches Wachstum und Selbstentfaltung. Möchtest du ganz bei dir selbst ankommen und dein Leben gemäß deiner Wünsche gestalten? Möchtest du besser mit altem Ballast zurechtkommen und frei sein für neue Erfahrungen? Möchtest du den Weg der kreativen Selbstentfaltung gehen im vertrauensvollen und unterstützenden Kontakt vom Du zum Du mit mir an deiner Seite?

Ich wurde vom Institut für Gestalt und Erfahrung Wasserburg (IGE) in Gestalttherapie und zum Heldenreisenleiter ausgebildet und absolvierte eine Ausbildung in bioenergetischer Körperpsychotherapie nach Alexander Lowen bei Angelika Schretter in München. Beeinflusst wurde ich auch von der körpertherapeutischen Methode Somatic Experiencing nach  Dr. Peter A. Levine.

Wenn ich mit dir gestalttherapeutisch arbeite, ist stets dein persönliches Anliegen im Fokus. In der dialogisch orientierten Begegnung während der Therapie entdecken wir gemeinsam dein persönliches Thema. Die Bandbreite der persönlichen Anliegen ist sehr vielfältig. Oft haben die Menschen mit unerfüllten Bedürfnissen zu kämpfen. Da mag es etwas geben, was man sich schon lange mal erfüllen wollte, aber es bisher nicht schaffte, sich nicht traute oder es für schier unmöglich hielt. Oder man fühlt sich unzufrieden, deprimiert, traurig, wütend, erschöpft oder wie abgestorben. Womöglich empfindet man sein Leben als freudlos, leer und sinnlos oder auch als ferngesteuert, beliebig, ziellos und vielleicht nur als Anhängsel an das Leben von jemand anderem.

Wir haben es bei diesen Themen dann mit einer sogenannten "offenen Gestalt" zu tun, was bedeutet, dass das Thema, um das es geht, unbearbeitet ist, nach Vollendung strebt und dir deswegen keine Ruhe mehr lässt. Dieser Zustand der Unabgeschlossenheit erzeugt dann meist diese unangenehmen Zustände und Gefühle. Ziel der Gestalttherapie ist also die Vollendung der unerledigten Themen, sozusagen stellvertretend für die Erfahrungen im echten Leben draußen. Im Laufe der Arbeit wirst du merken, wie du immer mehr in die Lage kommst, dein Leben gemäß deiner Bedürfnisse zu gestalten und dich dabei gut zu fühlen. Unangenehme Zustände und Gefühle mögen zunehmend abnehmen und einer größeren Lebendigkeit Platz machen. Du fühlst dich immer vollständiger, harmonischer und kommst mit schwierigen Anteilen in dir zunehmend in Frieden. Eine frische Energie durchströmt dein Leben und sorgt für kreative Veränderungen.

In der Therapie gelten unter anderem folgende Grundsätze:

  • Phänomenologisches Erforschen des eigenen Erlebens
  • Dialogische Beziehung
  • Angebot von wirklichem Kontakt
  • Fokus auf das Erleben im Hier und Jetzt 
  • Experimentelles Ausprobieren neuer Verhaltensweisen
  • Raum für Selbstentdeckung und Selbstakzeptanz
  • Einübung der organismischen Selbstregulation
  • Sich selbst erfahren im Kontakt mit einem anderen Menschen


Ziele der Therapie sind unter anderem:


  • Bewusstheit eigener Gefühle, Bedürfnisse, Möglichkeiten und Grenzen
  • Fähigkeit zur Selbstregulation gemäß den eigenen Bedürfnissen
  • Erweiterung der eigenen Handlungsmöglichkeiten und Grenzen
  • Wirklicher Kontakt zu sich selbst
  • Ganzheitliches Selbsterleben mit Körper, Gefühlen und Gedanken
  • Fähigkeit wirklichen Kontakt zu anderen Menschen herzustellen
  • Fühlen und Erleben, was bisher unmöglich war
  • Wachstum zu mehr persönlicher Ganzheit und Zufriedenheit



Mein Praxisraum befindet sich hier:
at peace
Holzstraße 4
80469 München


in der Nähe der U-Bahnstationen Fraunhoferstraße und Sendlinger Tor.

Möchtest du dich noch gezielter über die gestalttherapeutischen Stunden bei mir informieren,  schreib mir gerne eine Email oder rufe mich an.